30. Januar 2016

Auf der Kinderetage wurde neben dem Umbau des Badezimmers, ein weiteres Bad eingebaut, sowie ein Spielbereich und eine kleine Wohnküche für die heranwachsenden Jungs geschaffen.
Hier wird die Zusammenkunft der ganzen Familie für gemeinsame Spiele und Beisammensein ermöglicht.

Die unterschiedlich geneigten Dachschrägen stellten eine große Herausforderung dar, es wurden ausgeklügelte Einbauten entwickelt, die maximalen Stauraum generieren und das Dachgeschoss gleichzeitig strukturieren. Die Einbauten erzeugen geborgene Räume, die zudem Großzügigkeit ausstrahlen.