30. Januar 2016

Durch die frühe interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Architekt und Innenarchitekt konnten angefangen von Raumproportionen bis hin zu Fenstern und Türen, Einbauten, Licht und Farben miteinander abgestimmt werden.

Es kamen ausschließlich natürliche Materialien zum Einsatz, die sich wie ein roter Faden durch das Projekt ziehen. Die verwendeten Farben, die sich stark an der Farbenfreude und Lieblingsfarben der Bauherren orientieren, runden das Konzept ab.